Erfahrungsberichte

Kommentare: 8
  • #8

    Daniela Avramova (Montag, 22 Juli 2019 20:04)

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
    Steffen ist der Vocal Coach schlechthin! Er passt den Unterricht individuell an und hilft somit sehr gezielt, persönliche Ziele zu erreichen. Nicht nur fachlich, sondern auch menschlich fühlt man sich hier sehr gut aufgehoben. Zu Steffens Talenten gehört unter anderem auch die Fähigkeit, Theorie sehr gut zu erklären und praktisch durch Übungen zu veranschaulichen.
    Und last but not least der Unterricht hier macht richtig Spaß! Keep on rocking, Steffen! ���

  • #7

    Leon Z. (Donnerstag, 16 Mai 2019 13:36)

    Der Unterricht bei Voice on Stage ist wirklich unvergleichlich - Steffen ist ein sehr freundlicher und kompetenter Lehrer, er hat hier etwas ganz Besonderes für alle Singbegeisterten geschaffen, egal welches Alter oder welche Stimmlage.

    So wird der Begriff "Vocal Coaching" hier wirklich wahr - er schafft es, das Coaching individuell an die eigene Stimme und eigene Vorstellungen/Wünsche anzupassen, man kann sich hier stimmlich ausprobieren, verbessern. Es macht es wirklich Spaß hierherzukommen, denn man wird motiviert, übt Theorie und Praxis je nach Bedarf, und nahezu jede Stunde gibt einem das Gefühl, zumindest einen kleinen Fortschritt gemacht zu haben. Man stößt natürlich auch an Grenzen, arbeitet aber gemeinsam daran, diese zu überwinden.

    Nach etwa eineinhalb Jahren habe ich das Gefühl, meine Gesangskünste schon wirklich enorm ausgebaut zu haben - ich kann jedem empfehlen, hierherzukommen!

  • #6

    Melissa (Mittwoch, 15 Mai 2019 10:11)

    Kann mich den positiven Kommentaren nur anschließen. Der Unterricht findet in großzügigen, schönen Räumlichkeiten in entspannter Atmosphäre statt. Neben den Gesangsübungen erklärt Steffen auch immer den theoretischen Hintergrund, was mir persönlich hilft, die Übungen besser auszuführen.

    Nach jahrelanger klassischer Stimmbildung wurde hier quasi erstmals gezielt die Bruststimme trainiert. Generell geht Steffen auf Wünsche, Anregungen und "Schaffenspläne" ein. Darüber hinaus kann man sich auch über Bühnen- und Banderfahrungen austauschen und wird motiviert, wenn es gesanglich mal nicht so läuft, wie man es sich wünscht.

    Last but not least: Singen macht Spaß und tut gut - besonders hier.

  • #5

    Fabian (Samstag, 01 September 2018 12:22)

    Komme schon seit fast einem Jahr und Steffen ist ein wirklich toller Lehrer. Fachlich kompetent, geduldig und einfühlsam. Es macht Spaß, dank dem Unterricht beim Singen Fortschritte zu machen, und auch wenn es mal nicht so gut läuft, kann Steffen einen sehr gut motivieren. Ich kann seinen Unterricht jedem, der besser singen möchte, ehrlich empfehlen.

  • #4

    Cornelia Mayr (Donnerstag, 24 November 2016 21:24)

    Hallo! Ich komme seit zwei Jahren zum Gesangsunterricht. Er macht mir Spaß, weil Steffen Theorie und Praxis gut kombiniert, sehr geduldig alles erklärt und mich auch immer wieder motiviert. Mir gefällt auch, dass ich zum Üben selber Lieder aussuchen kann, die mir gefallen. Außerdem sind für mich als Berufstätige die flexiblen Unterrichtszeiten super.

  • #3

    Christian (Donnerstag, 03 November 2016 09:38)

    Steffen gelingt es mit sehr professionellem praktischem Können und theoretischen Hintergrundwissen Stimmen gezielt weiterzuentwickeln - abgestimmt auf die persönlichen Zielvorstellungen. Er erkennt genau die Probleme und die richtigen Hebel um diese zu lösen. Beispielsweise bei der Entwicklung der Mischstimme und der Erweiterung des Tonumfangs. Seine sympathische, engagierte und geduldige Art schafft eine sehr vertrauensvolle und angenehme Atmospäre. Ich habe Steffen schon an einige Chorkollegen und Bandmitglieder weiterempfohlen ;-)

  • #2

    AnnaTsakonas (Mittwoch, 02 November 2016 10:12)

    Ich nehme Gesangsunterricht bei Steffen seit elf Monaten und schon seit dem Probeunterricht hat es mir bei ihm recht gut gefallen. Es gefällt mir bei Steffen, wie er sich an die Bedürfnisse seiner Schüler anpasst, um diesbezüglich den Unterricht gestaltet und ihn somit interessant zu machen. Im Laufe der Stimmenübungen gehen wir je nach Bedarf auf die Theorie ein und so bekomme ich ein zweiseitiges Training, was mir ziemlich wichtig ist. Außerdem zeigt sich seine Erfahrung durch seine Ratschläge zur Verbesserung der Stimmentechnik. Steffen hat mir viel dabei geholfen, eine mentale Vorstellung bestimmter Vorgänge des Gesangs bzw. Stimmeneinsatzs zu schaffen. Schließlich finde ich den Unterricht bei ihm spannend, weil es ihm wichtig ist, neben der Stimme auch auf Liedern zu üben. Dabei wird es an dem Stimmeneinsatz, an der Atmung und Interpretation gearbeitet. Meiner Meinung nach ist der Unterricht bei ihm definitiv empfehlenswert :)

  • #1

    York (Dienstag, 01 November 2016 17:45)

    Als Sänger einer Coverband stößt man bei gewissen Titeln schnell mal an seine Grenzen. Das Positive: Man kann auch etwas dagegen unternehmen, wenn man sich an einen Profi wendet :-) Bei Voice on Stage habe ich viel über Atemtechnik, Effizienz und Techniken zur Verbesserung meines Gesangs gelernt. Ebenso viel über Dinge wie Bühnenpräsenz und den Spaß am Singen. Meine Band hat es mir gedankt, dass ich bei Steffen Gesangsunterricht nehme. Ein top Preis-Leistungs-Verhältnis kombiniert mit einem super netten und erfahrenen Vocal-Coach; ich empfehle Voice on Stage zu 100% weiter!