WORKSHOP

Sie quälen sich mit Problemen herum, wie:

> Heiserkeit
> Keine Kraft in den Höhen
> Atmung
> Intonationsschwäche

Die häufigsten Ursachen hierfür sind fehlende oder falsche Technik und mangelndes sängerisches Selbstbewusstsein. An nur einem Wochenende lernen Sie als Teilnehmer alle wesentlichen Ansatzpunkte für die Arbeit mit der Stimme.

Ein Wochenendworkshop beinhaltet unter anderem:

> Einführung in die Gesangstechnik
> Vocal Coaching in der Gruppe
> Interpretation von Songs
> Videoanalyse bekannter Interpreten
> CD-Aufnahme

Vielen SängerInnen ist überhaupt nicht bewusst, was die eigene Stimme überhaupt zu leisten vermag und mit welchen

teilweise einfachen Mitteln man ihre Leistung erheblich steigern kann. Hinzu kommt natürlich, dass die Arbeit in der

Gruppe den allermeisten Teilnehmern viel mehr Spaß macht, als alleine zu arbeiten, besonders wenn man stimmlich

noch zu den Anfängern zählt. Erfahrungsgemäß entwickelt sich unter den Teilnehmern eine kreative Gruppendynamik.

Erfahrungen und die unterschiedlichen musikalischen Einflüsse werden dabei ausgetauscht.

Am Ende eines Workshops gibt es sowohl eine Abschlussanalyse in der Gruppe, als auch eine Fragerunde mit den

Coaches, in der nochmals Tipps für das Gesangstraining gegeben werden.
Ein kleines Hauskonzert zusammen mit den Teilnehmern bildet den Abschluss des Wochenendworkshops.

Kosten für einen Wochenendworkshop:

200,- Euro
16 Stunden / max. 8 Teilnehmer

Samstag: 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 20.00 Uhr
Sonntag:  10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 20.00 Uhr

Hinweis:
Bitte bereiten Sie für einen Workshop zwei Songs vor. Bei Voice On Stage stehen Ihnen über 8000 Playbacks zur

Verfügung - die Liste unserer Playbacks können Sie per E-Mail anfordern. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen

Playbacks mitbringen (auf CD oder USB-Stick).